Datacolor AHIBA maximiert die Leistungsfähigkeit anspruchsvoller Färbelabore. Das Gerät verwendet die modernsten Heizverfahren zur exakten Beheizung und Temperaturregelung. Die manuellen Dosieroptionen für Zusatzstoffe verbessern die Abstimmung zwischen Labor- und Produktionsprozessen. Programmierbare Parameter enthalten viele Substratarten für Färbe- und Testverfahren.

 

AHIBA IR – Modernes, luftgekühltes, Infrarot-Färbegerät; unterstützt eine große Bandbreite an Färbe- und Testanforderungen zu einem günstigen Preis.

 

AHIBA IR Pro – Herausragende Färbeleistung in jedem Labor mit Ausziehfärbeverfahren; höchstes Augenmerk auf Genauigkeit und Flexibilität bei den Färbeverfahren.
 

Video ansehen
Datenblatt herunterladen

 

 
AHIBA QUICKDOSE – Patentierter Deckel ausgelegt für Ahiba-Messbecher mit drei getrennt voneinander betriebenen Dosierkapseln; einfache und sichere Zugabe sowohl von Flüssigkeiten als auch von Pulvern zum Färbebad.
 

Video ansehen
Datenblatt herunterladen

 

 
Entwickelt für:
Ideal für Färbegeräte mit vielen Substraten; perfekt für Labore, die einen hochleistungsfähigen, jedoch „leicht zu bedienenden“ Regler benötigen.

 

 

Weitere Infos anfordern

Angebot anfordern

Unübertroffene Reproduzierbarkeit

Unübertroffene Reproduzierbarkeit

 

Modernste Steuerung mit Mikroprozessoren und fortschrittliche Algorithmen garantieren erstklassige Temperaturregulierung. Jeder Ihrer Prozessschritte wird überwacht und mit einem Höchstmaß an Genauigkeit gesteuert. Hohe Anforderungen an Details und Ausgestaltung garantieren Bedienersicherheit und Umweltverträglichkeit des Geräts.

Datacolor AHIBA FAMILY Weltklasse-Wiederholbarkeit Unternehmenslösungen

Erstklassige Produktivität

Datacolor AHIBA FAMILYKlassenbeste Produktivität Unternehmenslösungen

Erstklassige Produktivität

 

Bedienerfehler sind praktisch unmöglich – über eine mehrsprachige Benutzeroberfläche lassen sich bequem bis zu 99 lokal gespeicherte Programme abrufen. Die Programmierflexibilität erlaubt ein schnelles Programmieren für die Erstellung der Färbeprozesse. Bis zu 20 Färbepositionen im Färbegerät sorgen dafür, dass eine große Vielzahl an Mustern präzise gefärbt werden kann. Dosieroptionen stehen für eine rasche Zugabe von flüssigen oder pulverförmigen Hilfsmitteln während des Färbeprozesses zur Verfügung.

Flexibilität beim Einsatz von Bechern und Substraten

Flexibilität beim Einsatz von Bechern und Substraten

 

Arbeitsabläufe in Labor und Produktion lassen sich dank der speziell entwickelten flexiblen Arbeitsabläufe einfach aufeinander abstimmen. Zahlreiche Bechergrößen und die zweistufige Richtungsänderung erweitern die Flexibilität des Geräts und stellen sicher, dass Datacolor AHIBA die größtmögliche Bandbreite an Anwendungen in der Textilfärberei abdecken kann.

Datacolor AHIBA FAMILY Messbecher & Substratflexibilität Unternehmenslösungen

Verbesserte Energieeffizienz

Datacolor AHIBA Family Verbesserte Energieeffizienz Unternehmenslösungen

Verbesserte Energieeffizienz

 

Infrarotlampen mit hohem Wirkungsgrad, Umwälzlüfter und eine abgedichtete Färbekammer sorgen für eine verbesserte Übertragung der Strahlungswärme von der Kammer zum Messbecher. Intelligentes Industriedesign und moderne Materialien reduzieren den Wärmeverlust aus der Färbekammer. Datacolor AHIBA zählt damit auf dem Markt zu einem der Geräte mit der geringsten Leistungsaufnahme. Es werden vergleichbare Heiz- und Kühlgradienten wie bei Einheiten mit wesentlich höherer Leistungsaufnahme erreicht.

  • Ein vollständiger Bechersatz und ein Bechereinsatz gemäß der Teilenummer auf der Bestellung
  • Bei der Bestellung von Dosierbechern werden alle zur Baugruppe gehörigen Dosierteile mitgeliefert.
  • Schließwerkzeug Becherdeckel
  • Ein Ersatz-Temperatursensor PT-100
  • Ein Vorbereitungskorb entsprechend der bestellten Bechergröße (nur bei IP Pro)
  • Ein Satz Dichtungsringe für den Ersatzdeckel
  • Ein Satz Ersatzsicherungen (enthalten in der Rückwand der Einheit)
  • USB-Stick (enthält:)
    • Installationsprogramm für PC-Anwendung (nur bei IP Pro)
    • Bedienungsanleitung
    • Weitere Dokumentation
  • Kurzanleitung/Installationsanleitung
  • Konformitätserklärung
  • Qualitätssicherungsdokumentation

Einsatzmöglichkeiten

Ausstattung Beschreibung
Fasern Alle
Substrate Teil, Strang, Lose, Tops
Mindestflottenverhältnis 1:5 Naturfaser
1:3 synthetische Fasern

Heizung/Kühlung

Ausstattung Beschreibung
Heizsystem Infrarot
Max. Heizleistung 3 KW
Temperaturbereich 20° – 140°C
Kühlung Umluft

Fassungsvermögen Farbstoffe

Ausstattung
Beschreibung
Messbechergröße und Höchstzahl Farbstoffpositionen 150cc x 20
300cc x 15
500cc x 8
1000cc x 8
5 Liter Trommel x 1
Messbechergröße und Höchstzahl Farbstoffpositionen für die Echtheitsprüfung 500cc x 10
Ideale Probengröße 5 Gramm für 150-cm³-Becher
10 Gramm für 300-cm³-Becher
25 Gramm für 500-cm³-Becher
50 Gramm für 1000-cm³-Becher
250 Gramm für 5-Liter-Trommel
Dosieren Manuelle Einspritzung

Controller

Ausstattung Beschreibung
Controller-Typ Bedienung per Symbol/Taste
Programmkapazität 99 Farbstoffprogramme
Vom Benutzer wählbarer, alphanumerischer Programmname
Programmierbare Schritte 15 Schritte
Sprache Nicht zutreffend
Bildschirmgröße 114mm X 64mm

Controller-Parameter

Ausstattung Beschreibung
Zeit In Minuten
Temperatur 0,1 °C oder °F
Temperaturgradient 0,1 °C/min oder °F/min
Rotationsgeschwindigkeit 5 bis 50 min−1
Rückwärts Automatisch jede Minute
Programmlauf-Halt Wählbar Ein/Aus für alle Schritte

Physisch/Elektrisch

Ausstattung Beschreibung
Abmessungen B x H x T: 864 x 597 x 648mm
34 x 23.5 x 25.5 in.
Gewicht : 73 Kg
161 lbs.
Spannung : 230 V AC 50/60 Hz einphasig
Isolierung : Glasfaser

Einsatzmöglichkeiten

Fasern Alle
Substrate Teil, Strang, Lose, Tops
Mindestflottenverhältnis 1:5

Heizung/Kühlung

Heizsystem Infrarot
Max. Heizleistung 3 KW
Temperaturbereich 20° – 140°C
Kühlung Kaltwasserwärmeaustauscher

Fassungsvermögen Farbstoffe

Bildschirmgröße5,7 Zoll TFT-Touchscreen

Messbechergrößen und Maximum 150 cm³ x 20
Anzahl der Farbstoffpositionen 300 cm³ x 15
500 cm³ x 8
1000 cm³ x 8
5 Liter x 1
Echtheitsprüfung 500 cm³ x 10
Dosieren Einspritzung oder Membran
Controller
Controller-Typ Kundenspezifischer Mikroprozessor
Programmkapazität 99 Farbstoffprogramme
Vom Benutzer wählbarer, alphanumerischer Programmname
Programmierbare Schrittes 15
Sprachen ENGLISCH, FRANZÖSISCH, ITALIENISCH, DEUTSCH, SPANISCH, PORTUGIESISCH, CHINESISCH

Hardware

Vorgefüllte Kappen für bis zu 5 Gramm Pulver oder 7 ml Flüssigkeit.

Geprüfte Chemikalien

Salz OK
Soda OK
Ätznatron OK
Säure OK
Azeton Nicht empfohlen