Lightroom 5 und Photoshop mit Maike Jarsetz

 
Mit dem Adobe Foto-Abo halten Sie eine umfassende Lösung für die komplette Bildbearbeitung in den Händen - und mancher Lightroom 5 Anwender hat so seinen Erstkontakt mit Photoshop. In diesem Webinar zeigt Maike Jarsetz, wo die Möglichkeiten von Lightroom 5 aufhören und die Aufgaben von Photoshop anfangen. Dazu erfahren Sie alle wichtigen Kniffe für den Austausch zwischen den beiden Programmen.
Viele Anwender von Lightroom 5 sind zufrieden mit der Bildentwicklung, die sie vornehmen können, aber dann und wann stößt Lightroom 5 eben an seine Grenzen und man würde gerne weitere Bearbeitungen in Photoshop vornehmen. Maike erklärt welches die häufigsten Szenarien sind, in denen sich die Anwender eine Übergabe der Dateien von Lightroom 5 in Photoshop wünschen und welchen Weg man dazu beschreiten sollte. Sie erklärt auch, worin der Unterschied zwischen Export einzelner Bilder und direkter Übergabe von Dateien liegt, welche Einstellungen in diesem Zusammenhang sinnvoll sind und welche eben nicht. Zudem geht sie darauf ein, wie man solche Einstellungen als Vorgaben speichert. Das Thema Farbräume wird in diesem Zusammenhang beleuchtet und Maike gibt uns konkrete Beispiele dafür wann es sinnvoll ist Lightroom 5 zu verlassen und in Adobe Photoshop weiterzuarbeiten – so etwa bei Anwendung bestimmter Filter, Erstellung von HDR- oder Panoramaaufnahmen und selbstverständlich wenn es darum geht, massive Eingriffe vorzunehmen, die über die reine Bildkorrektur, die Lightroom 5 leistet, hinausgehen.

In der Bildbearbeitung spielen Farbräume, Profile und Farbmanagement allgemein eine große Rolle. Möchten Sie mehr Details zu allen Aspekten des Farbmanagements aus der Sicht eines Fotografen erfahren, so steht Ihnen unser eBook als kostenloser Download unter http://spyder.datacolor.com/ebook-de zur Verfügung.





Other recorded webinars...

Filter by language: Show all (183)English (UK) (33)English (US) (54)French (10)German (82)Other Languages (4)