Perfekte Farben und Drucke mit Datacolor und DxO

Diese Aufzeichnung des Webinars von Datacolor in Kooperation mit DxO zeigt, wie sich mit Hilfe der Werkzeuge von Datacolor und der Software DxO Optics Pro 9 perfekte Farben am Bildschirm und im Druck erzielen lassen. Dabei lernen Sie nicht nur die wichtigsten Grundlagen des Farbmanagements sondern erfahren auch welche Möglichkeiten der Bildbearbeitung DxO bietet.

Zu Beginn des Webinars geht es um das Thema Bildschirmkalibrierung. Boris Bergmann von Datacolor erklärt die unterschiedlichen Monitortypen, die Notwendigkeit einer Kalibrierung, wie diese mit Hilfe der verschiedenen Spyder4-Varianten funktioniert und worauf dabei zu achten ist.

Sobald der Monitor kalibriert und die Farbwiedergabe somit korrekt eingestellt ist, beginnt in der Regel die Bildbearbeitung. Benedikt Hartmann verwendet hierzu die Software DxO Optics Pro, die das Farbmanagement umfassend unterstützt. Die Besonderheit der Software sind hinterlegte Korrekturprofile, die für jede Aufnahme entsprechend der jeweilig verwendeten Kamera- und Objektivkombination automatisch anhand der EXIF-Informationen erkannt und geladen werden. Das ermöglicht umfangreiche automatische Korrekturen, wie zum Beispiel die Entfernung von Objektiv- und Kamerafehlern (z.B. Verzerrung, Verzeichnung, Vignettierung, Rauschen etc.), aber natürlich stehen auch umfassende manuelle Einstell- und Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung.
An einem konkreten Beispiel sehen Sie, wie mit Hilfe des SpyderCube ein perfekter Weißabgleich in DxO Optics Pro vorgenommen wird.

Nach Abschluss der Bildbearbeitung möchten viele Anwender gerne schon mal ein bearbeitetes Bild ausdrucken. Wie dies aus DxO Optics Pro heraus funktioniert, erklärt Benedikt Hartmann. Hintergrundinformationen zu Farbräumen, ICC-Profilen und Farbanpassungen ("Rendering Intent") erläutert Boris Bergmann von Datacolor ergänzend. Zudem erfahren Sie, wie Sie mit dem SpyderPrint ein ICC-Profil für das Drucken mit dem von Ihnen verwendeten Papier und der entsprechenden Tinte erstellen um den Druck zu optimieren und sofort beim ersten Ausdruck ein perfektes Druckergebnis zu erzielen.

Für weitere Informationen zur Monitor-Kalibrierung mit den Produkten von Datacolor besuchen Sie bitte unsere Website unter www.datacolor.com/spyder, auf der sich auch der kostenloser Download unseres umfassenden eBooks zum Thema Farbmanagement findet.



Other recorded webinars...

Filter by language: Show all (175)English (UK) (33)English (US) (54)French (10)German (74)Other Languages (4)