Datacolor erweitert hocheffiziente Tisch-Spektralphotometer-Serie mit Spectro 1000X/700V

Lawrenceville, NJ – (17. Juni 2021) – Datacolor, ein weltweit führender Anbieter von Farbmanagementlösungen, kündigt heute zwei neue Modelle von extrem genauen Tisch-Spektralphotometern an, die für hohe Effizienz und Sicherheit bei der Farbrezeptierung und Qualitätskontrolle entwickelt wurden.
 

Die kostengünstige vertikale Konfiguration des Spectro 700V ermöglicht es Kunden, eine größere Vielfalt an Proben zu messen. Das Spectro 1000X mit seiner nach oben gerichteten Blende ist ideal für flüssige, pastöse, pulverförmige und körnige Proben. Beide Modelle bieten dem Anwender mehr Sicherheit bei der Farbmessung, da die Temperatur der gemessenen Proben erfasst werden kann. Dies ist eine wichtige neue Funktion zur Qualitätskontrolle für alle, die mit Materialien arbeiten, die für eine genaue Farbmessung innerhalb bestimmter Temperaturbereiche liegen müssen.
 

Weitere Informationen über Spectro 1000/700 finden Sie unter www.datacolor.com/spectro-1000.

 
 

Über Datacolor
Datacolor, ein weltweit führender Anbieter von Farbmanagementlösungen, bietet Software, Geräte und Dienstleistungen zur Sicherstellung der Farbgenauigkeit von Materialien, Produkten und Bildern. Die weltweit führenden Marken, Hersteller, Kreativen und Endkunden entscheiden sich schon seit mehr als 50 Jahren für die innovativen Lösungen von Datacolor, um stets die richtige Farbe zu erhalten.
 
Das Unternehmen bietet Vertrieb, Kundenservice und Support in mehr als 100 Ländern in ganz Europa, Amerika und Asien. Die Leistungen von Datacolor erstrecken sich unter anderem auf die Bereiche Textil und Bekleidung, Farben und Lacke, Automobil, Kunststoffe, Fotografie und Design. Weitere Informationen finden Sie unter: datacolor.com.