Bilde dir deine eigene Welt in Harmonie mit der Natur und den Menschen

By Shawn Liu

 

Shawn Liu ist ein Künstler und Designer, der sich auf die Beziehung zwischen Mensch und Natur konzentriert. In einer Welt des permanenten Erschaffens und der Innovation liebt er es, nachzudenken, selbst zu erschaffen und sich selbst vor neue Herausforderungen zu stellen. Er sinniert stets über Grundlagen des Lebens, die Beziehung zwischen Mensch und Natur.

 

Shawns Ursprung ist die Architektur, er graduierte mit Auszeichnung von der Bartlett School of Architecture in London, England. 2016 gründete er das Shawn Liu Studio als professionelles Team für Kunst und Design. In den vergangenen 10 Jahren hat er verschiedene internationale Kunst und Design-Auszeichnungen gewonnen, wie etwa den IPA Award in den USA, PX3 in Frankreich, TIFA in Japan und den 1x photo Award in Schweden. Sein jüngstes Technologie-Kunst-Projekt wurde in seiner Heimatstadt ausgezeichnet, und zwar vom Kaohsiung Fine Art Museum in Taiwan. Seine Arbeiten finden weltweit großen Anklang und werden in vielen Ländern veröffentlicht. Zudem arbeitet sein Team eng mit den einflussreichsten Architekten in Taiwan für Projekte wie z.B. der südlichen Niederlassung des Museums des Nationalpalasts, dem Xiqu Center von Taiwan, taiwanesischen Hochgeschwindigkeitsbahnhöfen und dem Beigang Cultural Center zusammen.

 

Die Menschheit lebt in einer riesengroßen Welt, die der Natur gehört. Das ist der Grund warum wir bauen und das Ziel haben, eine Umwelt zu erschaffen, in der wir leben. Wir versuchen, uns mit der Natur anzufreunden und in Harmonie zu leben. Inzwischen ist die Vision, einen Weg zu finden der Menschen in einer solchen Welt verbindet – das ist es, was ich suche und visualisieren möchte, was ich anderen mitteilen möchte um bei ihnen das Verständnis für die Schönheit einer solchen Harmonie zu wecken.

 

Diese Arbeiten reflektieren die Beziehung zwischen Natur und dem von Menschen Geschaffenen, basierend auf genau dieser Grundlage. Vom Ausgangspunkt meiner Arbeit im Bereich Kunst und Architektur aus stellt sie die Balance zwischen Mensch und Natur wieder her. Die Komposition der Vision deutet an, dass der Mensch in die Natur gehört, was in der Möglichkeit der Vorstellung einer von Menschenhand erschaffenen Umgebung gipfelt, die eine Geschichte der Natur in einem ruhigen Rhythmus erzählen kann oder eine Melodie zwischen Natur und Menschheit komponiert.

 

Meine Kreationen begannen mit Zeichnungen schon in meiner Kindheit. Nachdem ich meine Design-Reise begonnen hatte, lernte ich die Welt durch mein Objektiv zu lesen und eine ausgewogene Beziehung zwischen Mensch und Natur zu erschaffen. Daraus ist eine Herausforderung erwachsen, die nun die zugrunde liegende Philosophie aller meiner Arbeiten ist. Fotografie ist nicht nur ein Mittel um mich selbst auszudrücken, die hilft mir auch, die Welt zu erkennen und zu verstehen.

 

Meine Bildsprache konzentriert sich auf Architektur und urbane Landschaften, sie zeigt dabei meinen Hintergrund in den Bereichen Kunst und Architektur. Fotografie wird ein Weg, über den ich den Gedanken der Menschen Ausdruck verleihe. Und ein Weg um zu kommunizieren und die Stimme der anderen zu empfangen. Ich glaube, dass dies der grundlegende Zweck dieser künstlichen Strukturen ist. Meine Augen sind die Werkzeuge, die das ermöglichen.

 

Die Begrenzung durch die Insel inspirierte Menschen aus Taiwan dazu, sorgsam gestaltete Architektur-Infrastrukturen zu schaffen. Die meisten wären überrascht darüber wie die Menschen hier einen neuen Lebensstil entwickelt haben. Diese Erkenntnis brachte mich dazu, eine Sammlung von Arbeiten unter dem Titel “Architektur in Taiwan” aufzulegen, die die urbane Landschaft auf unserer Insel thematisiert. Inzwischen ist Reisen meine Motivation zu erschaffen, zu erleben und verschiedene andere Kulturen zu erfahren, meine Sinne und Gefühle zu erweitern. Die Fotografie ist dabei mein Stilmittel, um verschiedene Gedanken auszudrücken und der Treibstoff zur Entwicklung neuer Ideen für meine Arbeiten.

 

 

Als Künstler entscheide ich mich für die technologischen Kunstbereiche als meine nächste Herausforderung. Basierend auf der Erfahrung mit visuellen Künsten und Design, startete ich ein Projekt mit dem Namen “Die Galaxie der Gedanken”. Dieses Projekt vereint Technologie und Kunst, wobei ich versuche, meine visuellen Kreationen auf ein neues Niveau zu heben. Eine Lebensform in der virtuellen Welt zu simulieren und zu erschaffen ist meine wesentliche Herausforderung, die ich mir gesetzt habe. Wie erkennt man den Unterschied zwischen Natur und von Menschenhand geschaffenem Leben? Wenn unsere Gedanken einfach eine Lebensform wären, die aus einer unglaublichen Menge einzelner Gedanken besteht, wie würde sie aussehen? Ich glaube, sie würde einer Galaxie ähneln, einer ultimativen Lebensform.

 

 

Akkurate Farbkombinationen sind ein sehr wichtiger Grundpfeiler der digitalen Generation. Eine neue Generation von Künstlern kommt nicht umhin, in der digitalen Welt zu arbeiten. Indes ist die künstlerische Umsetzung der einfachste Kommunikationsweg für einen Künstler. Die Brücke zwischen der Realität und der virtuellen Welt zu schlagen, erfordert präzises Farbmanagement, egal ob es um Design oder Kunst geht.