Wir stellen vor: Alex Buisse, Sport- und Action-Fotograf

Mit Wohnsitz in Chamonix, der Hauptstadt der Extremsportarten, ist Alex seit 2011 ein Fotograf, der sich auf Abenteuer spezialisiert hat. Vom Bergsteigen bis hin zu Gleitschirmfliegen, Radfahren und Trailrunning arbeitet er für die größten Kunden der Outdoor-Welt.

 

Manchmal mehr Alpinist und weniger Fotograf, ist er Teil der Welt der Expeditionen. Er gab drei Bergen in Grönland einen Namen, verbrachte vier einsame Tage mit Klettern auf einem Granitspieß in Yosemite und segelte um Kap Horn. Er erreichte fast 7000m auf dem K2 und erforschte die wilden Regionen rund um Feuerland, um nur einige seiner Abenteur zu nennen.