Datacolor ELREPHO, ein zuverlässiges Spektralphotometer für die Papierindustrie, geeignet für das Referenzlabor oder die Produktionskontrolle von Farbe, Helligkeit, Opazität, Remissionsfaktoren, Gelbgrad sowie Weißgrad von Zellstoff, Papier und Chemikalien. Das Gerät arbeitet mit einer Messgeometrie von d/0° und automatischem, verstellbarem ISO 2469 konformen UV-Filter.

 

Entwickelt für:
Labor- und Qualitätskontrolle von Zellstoff, Papier und Papierbestandteilen

 

Datenblatt herunterladen
Weitere Infos anfordern

Angebot anfordern

Konzipiert für die Papierindustrie

Konzipiert für die Papierindustrie

 

Datacolor ELREPHO ist ein leistungsstarkes Spektralphotometer für die Papierindustrie, perfekt geeignet für das Referenzlabor und die Produktionskontrolle von Farben, Helligkeit, Opazität, Gelbgrad und Weißgrad von Zellstoff, Papieren und Chemikalien, die in der Papier- und Beschichtungsherstellung eingesetzt werden. Das Spektralphotometer mit d/0° und Zweistrahlverfahren erfüllt mit seinem automatischem, verstellbarem UV-Filter die ISO 2469.

Datacolor ELREPHO Konzipiert für die Papierindustrie Unternehmenslösungen

Einfache Anwendung und effizienter Workflow

Datacolor ELREPHO Leichte Anwendung und effizienter Workflow Unternehmenslösungen

Einfache Anwendung und effizienter Workflow

 

Aufgrund der vertikalen Ausführung des Geräts und eines Beobachtungsports, der die direkte Sicht durch die Kugel auf das Muster ermöglicht, lassen sich Musterpräsentation und -ausrichtung einfach handhaben. Messungen können somit viel schneller erfolgen. Zum Lieferumfang gehören drei Messblenden. Mithilfe der SAV- und USAV-Messblenden ist eine genaue Messung kleiner und sehr kleiner Sichtbereiche eines Musters möglich. Zur Messung von Durchschnittswerten bei unregelmäßigen und strukturierten Mustern wird, wohingegen die XLAV-Messblende empfohlen.

Abwärtskompatibilität

Abwärtskompatibilität

 

Das Gerät ist kompatibel mit der Vorgängerreihe Elrepho 3000 und erreicht eine sehr genaue Übereinstimmung mit allen Geräten in Ihrer Lieferkette. Das Gerät verfügt über den patentierten Datacolor SP 2000 Spektralanalysator sowie über ein langlebiges Xenon-Impulslicht auf ca. D65 gefiltert, ein automatisches Zoom sowie automatische, verstellbare UV-Filter für drei Wellenlängen zur Steuerung der UV-Komponente der Lichtquelle.

Datacolor ELREPHO Abwärtskompatibilität Unternehmenslösungen

Datacolor ELREPHO nutzt serielle oder USB-Anschlüsse als Schnittstelle zur Qualitätskontrollsoftware Datacolor TOOLS. Das Gerät unterstützt Messverfahren für die Papierindustrie gemäß ISO-, DIN-, SCAN- und TAPPI-Standards.

Bei allen Modellen sind die folgenden Zubehörteile standardmäßig enthalten:

 

  • 1,80-m-Netzkabel
  •  Serielles Kabel mit Steckern an beiden Enden
  • USB-Kabel
  • Schwarzfalle
  • Weißkachel
  • Grünkachel
  • Messblenden:
  • Extra-Große Messblende (XLAV)
  • Kleine Messblende (SAV)
  • Ultra-Kleine Messblende (USAV)
  • 85 bis 264 VAC
  • 47 bis 63 Hz
  • 80 VA Spitze
  • 35 VA typisch

Absoluter Betriebsbereich
• 5° bis 40° C
• 5 % bis 85 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

Ausstattung Elrepho
Instrumententyp Doppelstrahlspektrofotometer
Messgeometrie Diffuse Beleuchtung und Beobachtung unter 0° (senkrecht zur Probe)
Lichtquelle Auf etwa D65 gefiltertes gepulste Xenon-Blitzlampe
Kugeldurchmesser 152 mm / 6,0 in
Spektralanalysator SP2000 – Monochromator mit zweifachem 256-Diodenarray und hochauflösendem holografischem Gitter
Wellenlängenbereich 360 nm – 700 nm
Berichtsintervall 10 nm
Effektive Bandbreite 10 nm
Interne Auflösung 2 nm
Photometrischer Bereich: 0 bis 200 %
Photometrische Auflösung 0,003 %
Schwarzfalle Hochleistung
Wiederholbarkeit für 20 Messungen auf weißer Kachel
Mit zweifachem Blitz (CIELAB)
0,02 (max.)
Übereinstimmung zwischen Instrumenten 1
(CIELAB)
0,4 (maximal), 0,2 (durchschnittlich)
Objektiv Automatischer Zoom mit 3 Positionen
XLAV-Messöffnung 34 mm beleuchtet und 30 mm gemessen
SAV-Messöffnung 9 mm beleuchtet und 5 mm gemessen
USAV-Messöffnung 6,5 mm beleuchtet und 2,5 mm gemessen
Automatische UV-Steuerung Automatische UV-Kalibration für die Messung fluoreszierender Exemplare mit UV-Sperrfiltern bei 395 nm, 420 nm und 460 nm
Vertikale Montage Mit Probenbetrachtung und Probenhalter – Stempel
Höhe 640 mm / 25 3/16 in
Breite 312 mm / 12 5/16 in
Tiefe 371 mm / 14 5/8 in
Gewicht 19,05 kg / 42 lb
Leistungsanforderungen 85 bis 264 V AC, 47 bis 63 Hz, 80 VA Spitzenwert, 35 VA typischer Wert
Absoluter Betriebsbereich 5 bis 40 °C, 5 bis 85 % nicht kondensierende relative Luftfeuchte
Schnittstelle RS-232 9600/19200 Baud